Brich auf zu dir selbst!

Coaching

Mach dich auf die Reise zu dir selbst!

Wie wäre es, wenn Du dich wieder ins Leben verliebst?

Wie schaut es aus, dein Bild von der Liebe? Bunt, groß, fröhlich?

Wer kennt es nicht, das Gefühl der Liebe. Wie wir uns stark fühlen, unverwundbar und voll des Lebens.

Brich auf zu dir selbst!

Sich in das Leben verlieben ist ein bisschen wie die Kunst des Reisens.

Berührt sein und sich berühren lassen. Wer sich auf dem warmen Teppich der Sommerwiese zwischen Steinnelken und Glockenblumen Zeit gönnt, um seine fünf Sinne zu spüren, wird berührt. Berührt von einer überschäumenden Lebendigkeit. Diese Lebendigkeit wiederzuentdecken, darum geht es auf unserer Reise.
Die inneren Quellen zum Sprudeln bringen, verborgene Kräfte aufwecken und alten Träumen Flügel verleihen. Worauf warten?

Bring Leben in dein Leben! Brich auf!

Oder gehörst Du  zu jenen, die sich betäuben, um dem Druck des Alltags irgendwie noch Stand zu halten? Oder zählst Du zu jenen, die sich immer wieder die Fragen stellen, wie: „Werde ich das noch schaffen?“ „Wie soll das weitergehen?“ „Dieses Jahr halt ich noch durch, aber dann…?“ Die Folge: Erschöpfung. Du hast dich für den Rückzug entschieden? „Arbeit nach Vorschrift“. „Zusammenleben, weil es halt sein muss.“ Das Ergebnis: innere Distanz. Brich auf aus aus diesem Stillstand!

Die Reise zu dir selbst beginnt mit einem ersten Schritt.

Das Rüstzeug dafür: innere Bilder.

Sich die Zukunft bildhaft vorstellen, hat eine organisierende und motivierende Wirkung. Innere Bilder verknüpfen Erfahrungen so miteinander, dass dabei neue Einsichten und neue Gefühle entstehen. Zukunft ist nicht die Fortsetzung der Gegenwart, sondern die Umsetzung der inneren Bilder.

Das ansteckende Glück der Mehlschwalben, das Kribbeln in den Gliedern, das zarte Blau am Sommerhimmel. Leben ist auch eine Liebesgeschichte. Eine Liebesgeschichte, die du erzählst und eine Liebesgeschichte, die von dir handelt.

Werde zum Autor deines Lebens!

Du interessierst dich für den dreiteiligen Workshop „Reise zu mir selbst“, dann schick mir eine Mail, wolfgangrodlauer@wolfgangrodlauer.at, 0699/10052818.

Das Leben ist zu kurz, um abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.