Psychotherapie

Von der Heilkraft der Stille

Stille stillt unsere Sehnsucht nach uns selbst. Von der Heilkraft der Stille Stille ist wie Urlaub für Körper, Geist und Seele. Doch was ist Stille? Stille ist die Abwesenheit von Lärm, Hektik, Alltagstrubel. Innere Stille meint die Befreiung von Stress,…Weiterlesen →

Was tun, wenn die Seele schmerzt?

Die Seele schmerzt: Medikamente oder Psychotherapie? Wir haben gelernt, mit physischen Erkrankungen umzugehen, doch die Seele ist und bleibt tabu. Sie hat zu funktionieren. Wenn der Körper schmerzt, dann hilft ein Medikament. Was tun, wenn die Seele „schmerzt“? Was tun,…Weiterlesen →

Burnout: Stillstand statt Lebendigkeit.

Burnout: Lebensfrust statt Lebenslust. Jung, engagiert, lebenslustig kann nicht mehr! Aus Spaß wurden Kopfschmerzen. Aus Kopfschmerzen Kreislaufprobleme. Aus Kreislaufproblemen ein schlechter Schlaf. Und dann war er nicht mehr aufzuhalten, der Zusammenbruch. Sie hat viel gegeben. Vielleicht zu viel. „Was sollte…Weiterlesen →

Tiefdruckgebiete über der Seele?

Tiefdruckgebiete über der Seele? Resignativ, depressiv? Hochs und Tiefs gehören zu unserem Leben. Doch wer immer wieder mit Tiefs konfrontiert wird und nur mit hohen Kraftanstrengungen in der Lage ist, das Leben zu meistern, leidet womöglich an einer emotionalen Erschöpfung….Weiterlesen →

Ausgepowert?

  #ausgepowert? Power fürs tägliche Hamsterrad. Oder: Innere Triebkraft für Veränderung! Sie fühlen sich ausgepowert? Fight, Flight oder Freeze sind unsere instinktiven Überlebensmechanismen. Unter Druck schränken diese Mechanismen unsere Fähigkeit zur Selbststeuerung ein. Persönlichen Herausforderungen, Stress-Zeiten, Krisen bringen uns an…Weiterlesen →

Psychotherapie? Ja? Nein?

Psychotherapie? Gut zwei Drittel aller Menschen, die eine Arztpraxis aufsuchen, leiden unter chronischen Erkrankungen. Ursache für diese Erkrankungen sind psychische Belastungen. Jeder weiß: Eine chronische Erkrankung ist mit viel Aufwand, Zeit und medizinischen Anstrengungen verbunden. Aber nur acht bis zehn…Weiterlesen →