…und, was bringt eine Therapie?

Drehbuch der Angst neu schreiben

Wir laufen im Kreis. Wir erhöhen das Tempo. Wir betäuben uns mit Arbeit. Wir kommen nicht voran. Obwohl wir rennen wie verrückt. Wir betäuben uns mit Aktionismus und Events. Die entstandene Frustration macht uns neurotisch. Die Folgen: Selbstanklagen, Schuldzuweisungen, Ausreden und schließlich opportunistisches Verhalten. Jeder versucht, seine Haut zu retten und schadet dadurch nur sich selbst.

…und Mr. Jekyll verwandelt sich in Mr. Hyde.

Der Megastress unterdrückt das Gute im Menschen. Die Gefühle liegen platt wie niedergewalztes Gras. Man rennt im Hamsterrad und sieht kein Ziel. Die Menschen verändern ihren Charakter wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Aus gutmütigen Mitmenschen werden dilettantische Neurotiker, aus Frohnaturen zwanghafte Erbsenzähler, aus offenherzigen Mitspielern Rückzügler.

Aus Lebendigkeit wird innerer Stillstand.

Aus Stillstand wird Frust. Frust lähmt, hält uns zurück. Zurück vom Eigenantrieb. Müdigkeit, Lustlosigkeit, Gereiztheit, Frustration. Das macht uns krank. Wir sprechen immer mehr von psychischen Schäden, von Burn-out, von Depression, ohnmächtiger Hilflosigkeit und Sinnleere. Während wir im Wellenwogengang des Lebens zu ersaufen drohen, trocknen unsere Seele aus.

Was uns retten kann, sind Gefühle.

Vielleicht kennen Sie Frederick. Frederick ist eine Feldmaus. Während alle anderen Feldmäuse Vorräte für den Winter sammeln, scheint Frederick faul herumzuliegen. Die Mäuse sind wenig begeistert von seiner Ausrede, er würde Sonnenstrahlen und leuchtende Farben für den Winter sammeln. Doch in den langen dunklen Winternächten freut sich die Mäusefamilie über den erhellenden Vorrat, den Frederick angelegt hat.

Innerer Aufbruch zur Lebendigkeit.

Therapie gibt Ihnen zurück, was Ihre Lebendigkeit berührt, was Sie zu Ihren Gefühlen bringt. Therapie möchte die unbändige Kraft, die schöpferische Energie in Ihnen berühren und sie alltagspraktisch für Sie nutzbar machen. Wer sich berühren lässt, kommt in Berührung mit sich selbst. Aus eine inneren Aufbruch wird eine Reise zu einer neuen Lebendigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.