Herz, warum lachst du nicht mehr?

psychotherapie rodlauer

„Erschöpft?“ „Depressiv?“ „Ausgepowert?“ „Nein, ich doch nicht!“ „Depressiv?“ „Ich doch nicht!“ „Verdrängen statt sich helfen lassen“. Heißt das Motto vieler Zeitgenossen, mit dem sie ihrer inneren Erschöpfung begegnen. Oft äußert sich Depression, Niedergeschlagenheit über körperliche Symptome wie Verspannung, Kopfschmerz, Müdigkeit…Weiterlesen →